Willkommen bei der Rosa-Settemeyer-Stiftung,

Behinderten-Heimat in Norderstedt

Die Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat
Norderstedt, ist eine Einrichtung für Menschen mit Behinderung in Norderstedt
an der Stadtgrenze von Hamburg.

 

Wir bieten 52 erwachsenen Menschen mit geistiger oder
mehrfacher Behinderung eine bedarfsgerechte Wohnform.

 

Die Wohngruppen sind verteilt auf drei Wohnhäuser im Doppelhaus-Stil. Zusätzlich befinden sich auf dem Gelände ein Verwaltungsgebäude, eine Reithalle sowie ein
behindertengerechter Spielplatz. Die Stiftung unterhält zudem 4 Islandpferde.

 

Wir laden Sie ein, sich auf den folgenden Seiten ein umfassesendes Bild von uns zu machen.